StartseiteNewsWeitere Meldungen

(Stuttgart, 5.2.2017). Am 30.9. beginnt unsere insgesamt 12-tägige Intensivausbildung Gewaltfreie Kommunikation, die in drei Blöcken zu je 4 Tagen jeweils in Stuttgart stattfinden wird. Es geht uns dabei sowohl darum, Aspekte der Gewaltfreien Kommunikation zu vertiefen und neue Themen hinzuzufügen als auch um das Erleben der Gewaltfreien Kommunikation in der Gemeinschaft der Ausbildungsgruppe.
Wir freuen uns sehr, dass wir mit dem Christkönigshaus in Stuttgart-Plieningen einen Ort gefunden haben, der verkehrsgünstig im Großraum Stuttgart liegt und gleichzeitig mit seiner unmittelbaren Nähe zum botanischen Garten der Universität Hohenheim Zeit und Raum für Muße und Entspannung bietet.

Das Training wird im Rahmen der TrainerInnen-Anerkennung des Fachverbandes Gewaltfreie Kommunikation anerkannt.
Wir arbeiten während des Seminars zu zweit als TrainerIn.

Sa, 30.9.- Die, 3.10.2017
Do, 30.11. - So, 3.12.2017
Do, 1.2. - So, 4.2.2018

Wir wollen folgende Themen erarbeiten:

Aufrichtig ansprechen, was ich brauche
Empathisch auf ein NEIN reagiereno
Gewaltfrei unterbrechen
Empathisch Nein sagen
Ärger gewaltfrei ausdrücken
Anderen empathisch zuhören
Wertschätzung ausdrücken und annehmen
Misserfolge als Lernchance nutzen
Umgang mit Schweigen
Umgang mit Schuld
Innere Konflikte lösen
Spirituelle Grundlagen der GFK

Ein Flyer ist ein Vorbereitung - weitere Details in Kürze.





Druckbare Version

Fachverband mit neuem Vorstand
Unser nächstes Seminar
Impressum
Macke-Kommunikation